Orte der Vielfalt gesucht

Jetzt bist du an der Reihe:
Wie soll Berlin für dich aussehen, so dass du dich wohl fühlst? Wo hängst du mit deinen Freunden ab und was braucht ihr von uns damit ihr Euch im Kiez wohl fühlt? Mache Orte der Vielfalt sichtbar!

Starte eigene Projekte und diskutiere bei Ideentischen über deine Wünsche.




Miteinander in Berlin

Orte der Vielfalt

Mehr Infos? Das Video zum Projekt:

Video

Nutzt du Facebook? Dann kannst du dich auch mit deinem Facebook-Konto einloggen

Diese Seite deinen Freunden empfehlen:

 

Was Andere schon vorgeschlagen haben:

1 of 10

Worum geht's?

Wir sind ein Team der Stiftung SPI. Unser Ziel ist es mit dem Projekt „Meinen Kiez verändern!“ deine Meinung sichtbar zu machen, damit Politik und Verwaltung von deinen Ideen erfährt und in Berlin nicht nur Erwachsene bestimmen.

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund um Orte Vielfalt sichtbar zu machen. Gemeinsam wollen wir mit euch Ideen und Lösungsvorschläge entwickeln, um Orte des Miteinanders im Kiez zu stärken!

Ab Januar kannst du deine Ideen und Veränderungsvorschläge für Berlin einstellen und von uns Unterstützung und Tipps bekommen, wie sich Projekte dazu umsetzen lassen.
Dabei wollen wir, dass so viele Ideen wie möglich umgesetzt werden: Deine Projekte können zum Beispiel durch „bezirkliche Akteure“ unterstützt werden und bei der Umsetzung bekommst du, wenn du Lust hast, auch ein Projektcoaching von uns. Gerne besuchen wir deine Schule und führen einen Aktivierungsworkshop zu Beteiligung und Vielfalt durch.

Wenn du mehr dazu wissen willst – hier entlang!

Und: Auf der Seite gelten ein paar Regeln und du kannst uns gern dein Lob und deine Kritik schreiben.

Lust auf mehr

Wer noch ein bisschen mehr wissen möchte, hier die ausführliche Projektbeschreibung.